Projektsteckbrief

Deutsch-Russisches Jugendforum 2010

  • 11.02.2010 - 15.02.2010
  • 53111 Bonn, Nordrhein-Westfalen
  • 18 deutsche, 23 russische Teilnehmende
  • Art: Fachkräfteprogramm
  • Thema: Pol. Bildung, Partizipation, Zivilges. Engagement
  • Form: Bilateral

Deutsch-Russisches Jugendforum 2010

Vom 12. bis 14. Februar 2010 kamen Mitglieder deutscher und russischer Jugendverbände in Bonn zum VIII. deutsch-russischen Jugendforum zusammen. Das Forum trug dazu bei, den Austausch zu intensivieren.

Partnerschaft

Mit Narrenkappe eröffneten Natalya Bilgic (DBJR) und Alexander Sokolov (Russischer Jugendring NYCR) das Deutsch-Russische Jugendforum. Die russischen und deutschen Teilnehmenden konnten in Bonn neben spannenden fachlichen Inputs und Diskussionen gleich den rheinischen Karneval miterleben. Gespräche über Medien und Mediennutzung in Russland und über aktuelle Entwicklungen im deutsch-russischen Jugendaustausch waren ebenso Teil des Programms wie der Internationale Karnevalsempfang der Deutschen Welle und der Besuch eines Jugendzentrums. Eine Arbeitsgruppe widmete sich dem Thema Interkultureller Dialog. Sie stellte fest, dass in beiden Ländern unterschiedliche Definitionen und Bewertungen von Interkulturellem Dialog verwendet werden. Sie einigte sich deshalb auf eine Fachkonferenz. Eine zweite Arbeitsgruppe diskutierte „Rahmenbedingungen im deutsch-russischen Jugendaustausch Das achte Treffen war eine Zwischenstation. Die nächsten Termine sind in Planung oder stehen bereits fest.

Träger Deutschland:

Deutscher Bundesjugendring DBJR e.V.
Jochen Rummenhöller
Mühlendamm 3
10178 Berlin

jochen.rummenhoeller@dbjr.de