Projektsteckbrief

Schüleraustausch St.Petersburg - Nordhausen

  • 16.09.2013 - 23.09.2013
  • 197046 St. Petersburg , Nordwestrussland, St. Petersburg, Stadt föderalen Ranges
  • 13 deutsche, 13 russische Teilnehmende
  • Art: Schüleraustausch
  • Thema: Erstes Kennenlernen, Alltag entdecken
  • Form: Bilateral

Schüleraustausch St.Petersburg - Nordhausen

Im Rahmen des alle 2 Jahre stattfindenden Schüleraustausches zwischen dem Humboldt-Gymnasium Nordhausen und dem Städtischen Gymnasium Nr.75 Sankt Petersburg reisten 13 deutsche Teilnehmer für 8 Tage nach Sankt Petersburg. Alle Schüler waren in Gastfamilien untergebracht. Im Mittelpunkt der Austauschwoche standen das gegenseitige Kennenlernen, gemeinsame Unterrichtsbesuche und sportliche Wettbewerbe. Für die deutschen Gäste war außerdem ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zum Kennenlernen der Stadt und der Geschichte Sankt Petersburgs vorbereitet worden. Neben einer Stadtrundfahrt gab es Exkursionen nach Peterhof, in das Ethnografische Museum, die Ermitage und das Häuschen Peter I. sowie einen Besuch des Balletts "Schwanensee".

Teilnehmerprofil

11 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen, die als zweite Fremdsprache Russisch lernen, 2 begleitende Russischlehrerinnen 11 russische Schülerrinnen und Schüler, 2 Lehrerinnen der Schule Nr.75

Partnerschaft

Das Humboldt-Gymnasium Nordhausen und die Schule Nr.75 mit erweitertem Deutschunterricht Sankt Petersburg pflegen seit 2009 partnerschaftliche Beziehungen mit einem alle 2 Jahre stattfindenden Schüleraustausch.

Träger Deutschland:

Gymnasium "Wilhelm von Humboldt" Nordhausen
Ralf-Gerhard Köthe
Domstr. 15
99734 Nordhausen

sekretariat@gymnasium-humboldt.de

Träger Russland:

Schule Nr. 75 mit erweitertem Deutschunterricht St. Petersburg
Jekaterina Korotkaja
ul. Bolshaja Posadskaja 5/7
197046 St. Petersburg

school75spb@mail.ru

Teilen

Kontakt

Landkarte