Projektsteckbrief

70 Jahre nach dem Ende des II. Weltkrieges: Neue Wege zur Erschließung von vergessenen, historischen Lernorten der Kriegsgefangenschaft und politischen Repression in der Region Perm

  • 31.07.2016 - 14.08.2016
  • 614070 Perm , Wolga, Perm, Region
  • 14 deutsche, 13 russische Teilnehmende
  • Art: Workcamp
  • Thema: Politik und Geschichte
  • Form: Bilateral
  • Schwerpunkte: Jugendaustauschjahr, 70 Jahre Kriegsende,

70 Jahre nach dem Ende des II. Weltkrieges: Neue Wege zur Erschließung von vergessenen, historischen Lernorten der Kriegsgefangenschaft und politischen Repression in der Region Perm

"Neue Wege" lautet der Titel dieses spannenden deutsch-russischen Jugend-Workcamps, das vom Volksbund Niedersachsen in Kooperation mit der Bürgerrechtsorganisation Jugend-Memorial Perm angestrengt wird.
Ziel der Veranstaltung soll es sein, einen bis dato in Vergessenheit geratenen Erinnerungsort für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft in der Region Perm zu finden, zu dokumentieren, baulich zu sichern und in das "Erinnerungsbewusstsein" der Menschen vor Ort zu führen.
Diese Reise in die Vergangenheit verbindet das Interesse an historischen Fragestellungen zu den Themen "Kriegsgefangenschaft im II. Weltkrieg und politischer Repression in der vormaligen Sowjetunion" mit handwerklichem und kommunikativem Geschick.
Wir freuen uns über Eure Anmeldungen! Im Teilnahmebeitrag sind die Kosten für den Hin- und Rückflug sowie für das Visum enthalten.

Teilnehmerprofil

Alter: 18-27 Jahre
Plätze: 12 x aus Deutschland, 12 x aus Russland
Teilnahmebeitrag Deutschland: 350 EUR

Partnerschaft

Den Volksbund Niedersachsen verbindet seit 2011 eine vertrauensvolle Projektpartnerschaft mit Молодёжный «Мемориал» / Jugend-Memorial in Perm. Die Einrichtung Memorial setzt sich russlandweit für die Interessen der Opfer der politischen Repression ein. Beiden Partnern ist besonders der Austausch über die Bedeutung der historischen Erinnerung zur Förderung der Völkerverständigung und des Friedensbewusstseins wichtig.

Träger Russland:

Zentrum zur Unterstützung demokratischer Jugendinitiativen (Youth Memorial)
Robert Latypow
Ul. Krupskoj 40
614070 Perm

perm.memorial@gmail.com

Teilen

Kontakt

Landkarte

Weitere Informationen