Projektsteckbrief

1. Deutsch-Russisches Jugendfestival der russischen Kultur

  • 17.10.2016 - 20.10.2016
  • 3900000 Rjasan , Zentralrussland, Rjasan, Gebiet
  • 20 deutsche, 20 russische Teilnehmende
  • Art: Fachkräfteprogramm
  • Thema: Kulturpädagogische Arbeit
  • Form: Bilateral
  • Schwerpunkte: Jugendaustauschjahr, Zentralveranstaltungen Jugendaustauschjahr,

1. Deutsch-Russisches Jugendfestival der russischen Kultur

Das Programm des Festivals beinhaltet Diskussionsplattformen für Fragen der Weiterentwicklung der Kultur und Geschichte Russlands, der Bedeutung des Erlernens von russischen Sprache und Literatur weltweit, sowie auch Workshops für Volksgewerben, Trainings im interkulturellen Dialog, Exkursionen durch Sehenswürdigkeiten Rjasans und Rjasaner Gebiet, den Konzert mit dem Auftritt von folkloristischen und modernen Kollektiven.
Das Festival gehört zum Veranstaltungsprogramm des deutsch-russischen Jahres des Jugendaustauschs.

Teilnehmerprofil

Zur Teilnahme am Festival werden die Vertreter von Nichtregierungsorganisationen eingeladen: Junge Historiker, Kulturwissenschaftler, Journalisten, Blogger sowie Persönlichkeiten im Kulturbereich aus Russland und Deutschland im Alter zwischen 18 und 35 Jahren, die der deutsch- russischen Zusammenarbeit auf Gebiet der Kultur in ihrer alltäglichen Arbeit verbunden sind oder planen, sich auf diesem Feld zu betätigen.

Partnerschaft

Das 1. Deutsch-Russische Jugendfestival der russischen Kultur wird zusammen mit dem Nationalen Rat der Jugend- und Kindervereinen Russlands, Staatsuniversität des Namens von S. A. Esenin in Rjasan unter der Unterstützung des Bildungs- und Wissenschaftenministeriums Russlands, sowie auch der Föderalen Agentur für Jugendfragen.

Träger Russland:

Nationaler Rat der Jugend- und Kinderorganisationen Russlands (NYCR)
Ellina Alexandrowna Afanasijewa
Pr. Wernadskogo d. 78, A-135
119454 Moskau

ellina.afanasyeva@gmail.com