Projektsteckbrief

traditionelle und moderne Handwerksberufe im interkulturellen Vergleich

  • 12.05.2017 - 22.05.2017
  • 150000 Jaroslawl , Zentralrussland, Jaroslawl, Gebiet
  • 16 deutsche, 16 russische Teilnehmende
  • Art: Projektorientierter Austausch
  • Thema: Arbeitswelten
  • Form: Bilateral
  • Schwerpunkte: Jugendaustauschjahr,

traditionelle und moderne Handwerksberufe im interkulturellen Vergleich

Schwerpunkt des Projektes ist die Erkundung handwerklicher Berufsfelder in Russland und Deutschland sowie der interkulturelle Austausch über die neu gewonnenen Einblicke und Erfahrungen. Die Beschäftigung hiermit erfolgt für die beteiligten Schüler der Kl. 9 und 10 unter entsprechenden Gegenwartsbezügen im Hinblick auf die eigenen Berufswahlentscheidungen und ermöglicht zudem den Perspektivenwechsel mit Blick auf die jeweils andere Kultur. Die Erstbegegnung fand im Frühjahr 2016 in Rahden statt, Schwerpunkte derjetzigen Begegnung in Jaroslawl waren:
- Vergleich von Prestigeberufen in Russland und Deutschland
- Berufswahlvorstellungen der Austauschpartner
- schulische Berufswahlvorbereitung
- Erkundung von Handwerksbetrieben: Bäckerei, Majolikawerkstatt, Glockengießerei

Teilnehmerprofil

Gymnasium Rahden: Russisch-Schüler der Jgst. 9 und 10 / Russischunterricht ab Jgst. 8 / dritte Fremdsprache
Schule Nr. 42 Jaroslawl: Schule mit vertieftem Deutschunterricht, Schüler der Jgst. 9 und 10

Partnerschaft

Schulpartnerschaft mit Schüleraustausch im jährlichen Wechsel seit 2004

Träger Russland:

Puschkin Schule Nr. 43 Jaroslawl
Majja Valerjevna Boreskaja
Ul. Bolschaja Oktjabrskaja 64a
150000 Jaroslawl

Schule43@rambler.ru

Teilen

Kontakt

Landkarte