Projektsteckbrief

veter i volny - Jugendaustausch zur See IV (Klaipeda-Rostock/Hamburg)

  • 28.07.2017 - 12.08.2017
  • 191186 St. Petersburg , Nordwestrussland, St. Petersburg, Stadt föderalen Ranges
  • 19 deutsche, 17 russische Teilnehmende
  • Art: Jugendbegegnung
  • Thema: Mensch, Natur, Technik
  • Form: Bilateral

veter i volny - Jugendaustausch zur See IV (Klaipeda-Rostock/Hamburg)

Tall Ships Race 2017 (Race 3)
Klaipeda (LT) – Szcecin (PL) – Rostock/Hamburg (DE) | 28.07.- 12.08.2017

Lichtet den Anker und brasst die Segel! Wir stechen diesen Sommer zu vier besonderen deutsch-russischen Jugendaustauschen in See. Diese Begegnung führt uns an Bord der Roald Amundsen von Klaipeda in Litauen über Szcecin in Polen (Tall Ships Race 3) nach Rostock/Hamburg.

Im Mittelpunkt des Projekts steht das intensive und gemeinsame Segeln des Schiffes. Alle notwendigen Tätigkeiten, ob im Rigg oder an Bord werden nach Anleitung durch die erfahrene Stammcrew gemeinsam durchgeführt. Allein Wind- und Wetterverhältnisse bestimmen den Ablauf des Törns. 

Das Sailtraining auf der Brigg Roald Amundsen steht in der Tradition der Förderung der Seemannschaft und Völkerverständigung. An Bord wird gemeinsam angepackt und unabhängig von politischen Großwetterlagen echtes Teamwork gelebt. 

Der Austausch startet und endet in Hamburg.

Teilnehmerprofil

Gemeinsam mit anderen Trainees aus Deutschland und Russland wagen wir das Abenteuer, ziehen an Deck und in den Masten an einem Strang, tragen Verantwortung für uns und das Schiff, bezwingen Wind und Wellen und bauen Vorurteile ab. Wenn Du zwischen 16 und 26 Jahre alt bist, freuen wir uns auf Deine Anmeldung.

Partnerschaft

veter i volny – Jugendaustausch zur See ist ein gemeinsames deutsch-russisches Jugendaustausch-Projekt der vier Partner Deutsch-Russisches Begegnungszentrum (St. Petersburg), INTERRA (Krasnojarsk), MitOst Hamburg e.V. und der Brigg Roald Amundsen (LLaS e.V., Schiff) und wird durch die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch und Senatskanzlei sowie Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert.

Träger Deutschland:

MitOst Hamburg - Verein für Sprach-, Kultur-. und Jugendaustausch in Europa e.V.
Woyrschweg 54
22761 Hamburg

vorstand@mitost-hamburg.de

Träger Russland:

Jugendorganisation "Interra" Krasnojarsk
Ul. 9. Mai 16-16
660125 Krasnojarsk

e.bobrowskaja@inbox.ru