Projektsteckbrief

Verstetigung der Zusammenarbeit und symbolisches Projekt für jede Jugendbegegnung

  • 08.08.2019 - 22.08.2019
  • 57076 Siegen, Nordrhein-Westfalen
  • 16 deutsche, 18 russische Teilnehmende
  • Art: Jugendbegegnung
  • Thema: Erstes Kennenlernen, Alltag entdecken
  • Form: Bilateral

Verstetigung der Zusammenarbeit und symbolisches Projekt für jede Jugendbegegnung

18. Jugendbegegnung zwischen Siegen und Astrachan. Mit 35 Jugendlichen und Leitern aus Siegen und Astrachan (Russland) hat der Stadtjugendring Siegen zusammen mit dem Jugendkomitee Astrachan die 18. Jugendbegegnung zwischen den beiden Städten durchgeführt. Die erste Woche haben die Jugendlichen in Gastfamilien geschlafen und konnten so etwas vom alltäglichen Leben der deutschen Jugendlichen und ihrer Familien kennenlernen. Beim verschiedenen gemeinsamen Ausflügen oder auch bei den Spieleabenden in der BlueBox war die Möglichkeit, gemeinsam etwas zu machen und dabei sprach, aber auch kulturelle Barrieren zu überwinden. Bei dem anschließenden Aufenthalt in Oberaudorf gab es dann die Möglichkeit beim Wandern und Schwimmen das Gruppengefühl zu stärken.

Teilnehmerprofil

Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahren.

Träger Deutschland:

Stadtjugendring Siegen e.V.
Wolfgang Schollmeyer
Weidenauer Str. 211-213
57076 Siegen

w.schollmeyer@siegen.de