Drei Partner für den Schüleraustausch

Kontaktseminar für Schulpartnerschaften zwischen Deutschland, Russland und Polen

Vom 29. März bis 1. April 2020 findet das Kontaktseminar „Drei Partner für den Schüleraustausch" im russischen Kaliningrad statt. Lehrerinnen und Lehrer aus Deutschland, Polen und Russland, die internationale Schulkontakte auf- und ausbauen möchten, sind herzlich eingeladen.

Das Seminar bietet:
•   Tipps und Methoden für die Gestaltung internationaler Schülerbegegnungen
•   Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten internationaler Schülerbegegnungen
•   Kontaktanbahnung mit Kolleginnen und Kollegen aus den drei Ländern
•   Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen.

Ausführliche Informationen zum Seminar können Sie der Ausschreibung und dem Programm entnehmen.

Interessierte Lehrkräfte können sich bis zum 15. Dezember 2019 über das Online-Anmeldeformular bewerben.

Teilen