Sprich mit МИР - Im Dialog mit Experten

Neues Gesprächsformat löst Beratungscafé ab

Mit dem Beratungscafé haben wir in den letzten zwei Jahren ein Format angeboten, bei dem Sie uns all Ihre Fragen rund um den Jugendaustausch mit Russland stellen und sich zur Beantragung von Fördermitteln von uns beraten lassen konnten. In der aktuellen Situation, in der die Förderung von Jugendbegegnungen ausgesetzt ist, haben sich die Bedürfnisse im gegenseitigen Austausch stark verändert, weshalb wir nach der Sommerpause mit einem neuen Gesprächsformat starten.

Dabei ist es für uns wichtig, weiterhin mit Ihnen im Austausch zu bleiben und Sie bei den neuen Herausforderungen in Ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Vor allem für Akteure im deutsch-russischen Kontext bzw. in der internationalen Jugendarbeit stellt sich seit dem Krieg in der Ukraine die Frage, wie geflüchtete Jugendliche aber auch Fach- und Lehrkräfte in die Bildungssysteme und die außerschulische Jugendarbeit integriert werden und dabei auftretende Konflikte gelöst werden können.

Mit unserem neuen Format „Sprich mit мир – Im Dialog mit Expertinnen und Experten“ möchten wir Sie mit anderen Fachleuten ins Gespräch zu aktuellen Themen bringen. Dabei sollen die aktuellen Bedarfe von Lehr- und Fachkräften der Jugendarbeit, beispielsweise bei der Integration von Jugendlichen, im Fokus stehen. Ziel dabei ist auch, die unterschiedlichen Akteure der internationalen Jugendarbeit miteinander in den Austausch zu bringen und fachübergreifende Netzwerke zu schaffen.

Nächste Termine (wie gewohnt, an jedem 2. Dienstag im Montag):

Dienstag, 11.10.2022          17.00 - 18.30 Uhr

Dienstag, 08.11.2022          17.00 - 18.30 Uhr

Dienstag, 13.12.2022          17.00 - 18.30 Uhr

Teilen

Ansprechpartnerin

Alla Leisner

Stellv. Referatsleiterin 
alla.leisner@stiftung-drja.de
Fon 040/8788679-12