Förderanträge im beruflichen Austausch

Bei der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch können Projekte im Rahmen beruflicher Austauschprogramme in den zwei Förderbereichen Schulischer Austausch und Außerschulischer Austausch beantragt werden.

Im Bereich Schulischer Austausch können Berufsschulen und -kollegs ihre Anträge auf Förderung von Begegnungen mit ihren russischen Partnern einreichen. Hier werden nach den dort geltenden Richtlinien Begegnungen von Schülerinnen und Schülern sowie von Lehrkräften gefördert. Weitere Informationen zur Antragstellung erhalten Sie hier.

Im Bereich Außerschulischer Austausch werden Projekte der Jugendberufshilfe gefördert. Begegnungen von Jugendlichen mit ihren russischen Partnern, die im Rahmen der Jugendberufshilfe gefördert werden, können hier ebenso gefördert werden wie Fachkräfteprogramme für Fachkräfte der Jugendberufshilfe. Informationen zur Antragstellung erhalten Sie hier.

Klaus-Mangold-Stipendien für junge russische Auszubildende

Professor Dr. Klaus Mangold ist seit 2005 Honorarkonsul der Russischen Föderation in Baden-Württemberg und seit 2011 Sonderbotschafter der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch. Er hat sich in vielen Bereichen für die Intensivierung der deutsch-russischen Beziehungen eingesetzt und mit seiner Spende die finanzielle Voraussetzung für das Stipendienprogramm geschaffen.  

Das Programm wird durch die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch in Kooperation mit dem Russischen Koordinierungsbüro für den Jugendaustausch mit Deutschland durchgeführt.

Das Stipendienprogramm verfolgt zwei Hauptziele:

  • Jungen Auszubildenden aus Russland soll die Möglichkeit eröffnet werden, in Deutschland ein berufliches Austauschprogramm zu absolvieren (individuelle Komponente).
  • Bestehende Kooperationen zwischen deutschen und russischen Akteuren der beruflichen Bildung sollen gestärkt und zusätzlich angeregt werden (kooperative/betriebliche Komponente). 

Genauere Informationen zum Programm und zur Antragstellung finden Sie hier.

Kontakt

Pamela Echkina

Referentin Schulischer Austausch
pamela.echkina@stiftung-drja.de
Fon 040/8788679-12

Benjamin Holm

Referent Außerschulischer Austausch

benjamin.holm@stiftung-drja.de
Fon 040/8788679-14

Kontakt Klaus-Mangold-Stipendien

Thomas Hoffmann

Geschäftsführer
thomas.hoffmann@stiftung-drja.de
Fon 040/8788679-0