Sprachanimation hilft Barrieren zu überwinden, Verständigung zu ermöglichen und eine gemeinsame Sprache zu finden.

Sprachanimation

Sprachanimation vereint Elemente aus der Spiele-, Erlebnis- und Theaterpädagogik sowie dem Tandemlernen, wo der Fokus auf dem Erleben und Anwenden der Sprache liegt. Spielerisch werden die Teilnehmenden dazu animiert, miteinander zu kommunizieren, neue Begriffe zu verwenden und Ängste vor der Fremdsprache abzubauen. Einen Eindruck davon, wie Sprachanimation in der Praxis funktioniert, vermitteln Ihnen unsere Sprachanimationsfilme.

Damit ist Sprachanimation eine dynamische Methode des Spracherwerbs, die sich gut bei Jugend- und Schülerbegegnungen einsetzen lässt, um einen grundlegenden Wortschatz in der Fremdsprache zu vermitteln, um das Gruppengefüge zu stärken und das gegenseitige Kennenlernen zu fördern. Eingebunden in den Fremdsprachenunterricht bringt Sprachanimation Begeisterung für das Erlernen der russischen Sprache mit sich und weckt die Neugier auf Russland.

Die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch hält mit Publikationen, dem Begegnungskoffer Tschemodan, der Schatzkiste Sunduk und dem Team Drusja ein umfangreiches Angebot bereit, um Sie beim Einsatz von Sprachanimation zu unterstützen. Gern begrüßen wir Sie auch bei einer unserer Sprachanimationsschulungen.