Jugend- und Schüleraustausch zwischen Deutschland und Russland ist bunt und vielfältig. Wir halten Sie über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden!

Zahlen und Daten 

Im Folgenden finden Sie einige Zahlen und Daten rund um den deutsch-russischen Jugend- und Schüleraustausch und die Stiftung DRJA:

  • Pro Jahr finden ca. 600 Begegnungen mit ca. 15.000 Teilnehmenden statt, die von der Stiftung mit jährlich ca. 2 Millionen Euro gefördert werden.
  • Seit 2006 konnte die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch über 130.000 Jugendliche, Lehr- und Fachkräfte aus Deutschland und Russland in Berührung mit dem jeweils anderen Land, seinen Menschen, seiner Sprache und seiner Kultur bringen.
  • Eine Jugend- oder Schülerbegegnung dauert durchschnittlich 7 bis 10 Tage.

Detaillierte Zahlen über geförderte Austauschmaßnahmen können Sie der Statistik der Förderzahlen im Zeitraum 2006 - 2016 entnehmen. 

Pressekit

Hier finden Sie die wichtigsten und interessantesten Informationen zum deutsch-russischen Jugendaustausch und zur Arbeit der Stiftung übersichtlich zusammengefasst:

Infografik

Die Infografik erzählt die Geschichte des deutsch-russischen Jugendaustauschs anhand von überraschenden Zusammenhängen und prägnanten Unterschieden (und Gemeinsamkeiten) zwischen Deutschland und Russland