Informations- und Vernetzungstag zum internationalen Jugend- und Schulaustausch

Am 15. Oktober 2019 in Halle/Saale

Auf dem Info- und Vernetzungstag stellen die Fach- und Förderstellen für internationalen Jugend- und Schüleraustausch neue und bereits erprobte Wege für den weltweiten Austausch, besonders aber nach Frankreich, Griechenland, Israel, Polen, Russland, Tschechien und in die Türkei vor.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt, wird von »Austausch macht Schule« in Kooperation mit dem Europäischen Jugend- und Kompetenzzentrum GOEUROPE! Sachsen-Anhalt und mit Unterstützung des Bildungsministeriums Sachsen-Anhalt durchgeführt.

Über den Austausch mit der Türkei informiert die Deutsch-Türkische Jugendbrücke, über den Austausch mit Griechenland das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Herzlich eingeladen sind alle haupt- und ehrenamtlich Tätigen in der Jugendarbeit, in Einrichtungen, bei Trägern der Jugendhilfe und in Schulen aus Sachsen-Anhalt und Sachsen – ob bereits seit langer Zeit engagiert, erst kürzer im Austausch aktiv oder mit Interesse, etwas Neues aufzubauen.

Und das steht auf dem Programm:

  • Länderspezifische Inforunden mit grundsätzlichen Informationen zu Finanzierungen und inhaltlicher Unterstützung für den Schüler-, Jugend- und Fachkräfteaustausch mit Frankreich, Griechenland, Israel, Polen, Russland, Tschechien und der Türkei. 
  • Arbeitsgruppen mit wichtigen Impulse für Ihre Austauschprojekte und die Kooperation schulischer und außerschulischer Träger.
  • reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Akteure aus Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Die Einladung und das Programm finden Sie hier als Download.

Teilnehmerinformationen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reisekosten können nicht erstattet werden.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur online über das Anmeldeformular möglich. Anmeldeschluss ist der 06. Oktober 2019. Bitte geben Sie die Präferenz für eine Arbeitsgruppe an. Je nach Interesse finden ggf. nicht alle Gruppen statt.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch (ConAct),
Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW),
Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW),
IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB),
Initiative »Austausch macht Schule« (AmS),
Jugend für Europa - Nationale Agentur Erasmus+
Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (Stiftung DRJA),
Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem (Tandem)

Поделиться

Контакты

Philipp Stemmer-Zorn

p.stemmer-zorn@austausch-macht-schule.org
Fon +49 (0)40 87 88 679-32