Wir fördern und koordinieren Jugendaustausch zwischen Deutschland und Russland: Schulisch, außerschulisch und beruflich.

Jahresberichte und Statistik

Als gemeinnützige GmbH in öffentlich-privater Partnerschaft gegründet, setzt die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch die ihr zur Verfügung gestellten Mittel 
verantwortungsvoll für Förderprojekte und auch eigene Vorhaben ein.

Der Geschäftsbericht fasst die Tätigkeit der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch eines Jahres zusammen und bietet Informationen über die Entwicklung unserer Organisation. Unter anderem enthält der Bericht Informationen über unsere Eigen- und Kooperationsveranstaltungen.

(Foto: MitOst Hamburg)

Kontakt

Thomas Hoffmann

Geschäftsführer
thomas.hoffmann@stiftung-drja.de
Fon 040/8788679-0