Eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Freien und Hansestadt Hamburg, der Robert Bosch Stiftung und des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft

Aktuelles & Termine

31.10.14 | Austausch von Auszubildenden 

Engere Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Russland

  mehr
© Civil Academy
29.10.14 | 20. Civil Academy - Gutes auch gut tun! 

Bewerbungsfrist bis zum 18. November 2014 verlängert

  mehr
29.10.14 | Info- und Vernetzungstage in Baden-Württemberg und Sachsen 

Letzte Chance nutzen und anmelden!

  mehr
22.10.14 | Trilaterale Projekte mit Russland  

Antragstellung beim Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW)

  mehr
15.10.14 | Aktueller Infobrief 6/2014 

Gut informiert!

  mehr
14.10.14 | Erfolgreiche Bilanz nach 10 Jahren Jugendabkommen 

Russische Seite sagt zusätzliche Mittel zu

  mehr

Herzlich willkommen ...


… auf den Internetseiten der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch.

Die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch ist bundesweit das zentrale Koordinierungszentrum für den Jugend- und Schüleraustausch mit Russland. Seit ihrer Gründung 2006 hat sie fast 100.000 Jugendliche, Lehr- und Fachkräfte aus Deutschland und Russland in Berührung mit dem jeweils anderen Land, seinen Menschen, seiner Sprache und seiner Kultur gebracht. In einem 7-minütigen Kurzfilm erhalten Sie einen Einblick in die Stiftungsarbeit.


Hier finden Sie eine Auswahl der von uns geförderten Projekte (die Darstellungen in den Projektsteckbriefen stammen jeweils von den Projektträgern selbst):

St. Petersburg, Nordwestrussland, St. Petersburg, Stadt föderalen Ranges
04.09.2014 - 18.09.2014
mehr
Selenogradsk, Nordwestrussland, Kaliningrad, Gebiet
12.09.2014 - 19.09.2014
mehr
St. Petersburg, Nordwestrussland, St. Petersburg, Stadt föderalen Ranges
23.09.2014 - 02.10.2014
mehr