Neue Fördermodalitäten im schulischen Austausch

Für Projekte ab 2018

Das Antrags- und Förderverfahren der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch hat sich für Projekte und Veranstaltungen im schulischen Bereich geändert.

Bitte beachten Sie, dass die Frist zur Einreichung von Anträgen auf Förderung von Maßnahmen, die im Zeitraum 1. Januar - 15. Juli 2018 stattfinden, bereits abgelaufen ist.

Anträge auf Förderung von Maßnahmen, die im Zeitraum 16. Juli - 31.12.2018 stattfinden, müssen spätestens zum 15. April 2018 bei der Stiftung eingegangen sein.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.stiftung-drja.de/de/organisieren/forderantrag-stellen/im-schulischen-rahmen.html

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Kolleginnen aus dem Referat Schulischer Austausch und gerne zur Verfügung. 

 

Teilen

Kontakt

Pamela Echkina

Referentin Schulischer Austausch
pamela.echkina@stiftung-drja.de
Fon 040/8788679-12

Bogna Borowski

Programmassistentin Schulischer Austausch
bogna.borowski@stiftung-drja.de
Fon 040/8788679-13