Projektsteckbrief

Alltag in Deutschland und Russland - ein Vergleich

  • 22.06.2017 - 29.06.2017
  • 57518 Betzdorf, Rheinland-Pfalz
  • 11 deutsche, 12 russische Teilnehmende
  • Art: Projektorientierter Austausch
  • Thema: Erstes Kennenlernen, Alltag entdecken
  • Form: Bilateral
  • Schwerpunkte: Jugendaustauschjahr,

Alltag in Deutschland und Russland - ein Vergleich

Bei dem Projekt beschäftigten sich deutsche und russische Schüler mit dem Familienalltag und dem Schulleben in Deutschland und in Russland. Beim Besuch in Deutschland spielte auch die Veränderung im Alltagsleben im Laufe der Zeit eine Rolle. So wurden zu Alltagsfotos des heimischen Fotografen August Sander Parallelfotos aus heutiger Sicht gemacht und Leporellos gebastelt. Exkursionen in die photographische Sammlung in Köln mit Industriefotos von E. O. Hoppé und ins Landschaftsmuseum Westerwald dienten zur weiteren Veranschaulichung. Deutsche und russische Schülerinnen und Schüler verfassten dann gemeinsam Aufsätze zu Gemeinsamkeiten und Unterschieden im Schulsystem und im Familienalltag.

Teilnehmerprofil

Auf russischer Seite haben 3 Schüler und 7 Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7 teilgenommen, die alle gut Deutsch sprechen konnten. Auf deutscher Seite haben 7 Schüler und 2 Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 am Projekt teilgenommen.

Partnerschaft

Die Partnerschaft besteht seit 2009. Jedes Jahr findet eine Begegnung in Betzdorf und eine in Kaliningrad statt. Es wird immer ein Projekt bearbeitet.

Träger Deutschland:

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf
Heiko Schnare
Freiherr-vom-Stein-Str. 25
57518 Betzdorf

h.schnare@fvsgy.bildung-rp.de

Träger Russland:

Lyzeum mit Internat Kaliningrad
Igor Anatogewitsch Karpow
Kaschtanowaja Alleja 141
236006 Kaliningrad

gmoushili@eduklgd.ru