Projektsteckbrief

Universitätsgründung Kasan - Auf den Spuren deutscher Wissenschaftler

  • 06.09.2017 - 15.09.2017
  • 420095 Kasan , Wolga, Tatarstan, Republik
  • 19 deutsche, 19 russische Teilnehmende
  • Art: Projektorientierter Austausch
  • Thema: Politik und Geschichte
  • Form: Bilateral

Universitätsgründung Kasan - Auf den Spuren deutscher Wissenschaftler

Der Schüleraustausch zwischen dem Gymnasium Sankt Augustin und der Partnerschule in Kasan in Russland fand zum dritten Mal statt. 17 Schüler hatten Gelegenheit russische und tatarische Eindrücke zu gewinnen. Die Gastfamilien waren sehr aufgeschlossen, obwohl es auch sprachliche Hürden zu überwinden galt.Wir hatten viele Möglichkeiten, um unser Projekt mit Leben zu erfüllen. In der Universität erfuhren wir viel über die Gründerzeit, insbesonere über die Deutschen Fuchs und Braun, deren Spuren auch in der Stadt sichtbar sind. Eine Exkursion führte uns in die Mariische Republik. Schon die Fahrt war ein Erlebnis, denn wir fuhren immer durch Wälder. Wir lernten Lebensweisen finno-ugrischen Ursprungs kennen. Das interessierte uns, da wir über diese Volksgruppe fast nichts kannten.

Träger Deutschland:

Gymnasium St. Augustin Grimma
Wolf-Dieter Goecke
Klosterstr. 1 (Stammhaus)
04668 Grimma

schule@staugustin.de

Träger Russland:

Gymnasium Nr. 94 Kasan
Leonid Muryssin
Ul. Usmanowa
420095 Kasan

G94.kzn@edu.tatar.ru

Teilen

Landkarte