Projektsteckbrief

Mein Zuhause - meine Kultur: Sprache, Küche, Familie, Vergangenheitsbewältigung und Demokratieverständnis in Russland

  • 29.03.2019 - 05.04.2019
  • 180004 Pskow , Nordwestrussland, Pskow, Gebiet
  • 15 deutsche, 15 russische Teilnehmende
  • Art: Projektorientierte Begegnungen von Auszubildenden
  • Thema: Kunst, Kultur und Medien
  • Form: Bilateral

Mein Zuhause - meine Kultur: Sprache, Küche, Familie, Vergangenheitsbewältigung und Demokratieverständnis in Russland

Im November erfolgte der erste Projektteil in Eschweiler. Nun reisten wir zu unseren Partnern nach Pskow, um die Besonderheiten der russischen Kultur näher kennenzulernen. Wie in Eschweiler abgesprochen, legten wir die Schwerpunkte auf die Bereiche Sprache, Musik, Essen, Geschichte und Vergangenheitsbewältigung. Die letzten beiden Teile wurden durch den gemeinsamen Besuch des Blockademuseums und des neuen Multimediamuseums „My Historypark“ in Sankt-Petersburg ergänzt. Dokumentiert wurde das Projekt unter anderem durch einen Film, der auf der Homepage des Pskower Kollegs veröffentlicht wurde.

Teilnehmerprofil

Vgl. Projektdokumentation vom November 2018

Partnerschaft

Vgl. Projektdokumentation vom November 2018

Träger Deutschland:

Berufskolleg Eschweiler der StädteRegion Aachen
Thomas Gurdon
August-Thyssen-Str. 15
52249 Eschweiler

tgurdon@bk-eschweiler.de

Träger Russland:

Berufskolleg der Staatlichen Universität Pskow 2
Wjatschesslaw Odnobokow
Jana Fabriziussa Straße 16
180004 Pskow

direktorspo@mail.ru